Die Gemeinschaft Evangelisch Taufgesinnter

Wir teilen Erfahrungen rund um die Gemeinschaft - vom Einstieg, dem Leben darin bis zum Ausstieg.


Diese Website ist nicht aus dem Beweggrund entstanden, die Gemeinschaft Evangelisch Taufgesinnter (GET) oder Personen darin zu verunglimpfen, sondern weil Mitglieder aus dieser Glaubensgemeinschaft Feststellungen und Erfahrungen gemacht haben, die äusserst nachdenklich stimmen.
Unser Ziel ist es nicht zu entzweien, sondern um jeden Einzelnen zu ermutigen offen über seine Erfahrungen und Erlebnisse zu sprechen. Nur ein Geist der Offenheit und Ehrlichkeit kann uns zu selbstdenkenden und selbsturteilenden Nachfolgern machen um wie die Beröer, eine Gesinnung des Prüfens und Forschens zu beweisen, welches der Apostel Paulus als “edel” bezeichnete. (Apostelgeschichte 17.11)
Dazu ist es dringend nötig, auf Ungereimtheiten und falsche Ansichten hinzuweisen. Wir wollen wenn nötig im Ernst aufrütteln, in der Liebe ermahnen und das Licht auf den Leuchter stellen.

Du bist nicht angemeldet.

#1 14.07.2015 08:23:50

JüngsterÄltester
Mitglied

Das Buch von Garfield Alder

Weshalb gründete Samuel Heinrich Fröhlich die Gemeinde?
Warum gab es bereits rund 10 Jahre nach der Gründung die erste Spaltung?
Wie kam die exklusive Taufpraxis zustande?
Weshalb grenzte sich Samuel Heinrich Fröhlich immer mehr von anderen Christen ab?

Antworten auf diese und viele andere Fragen liefert folgendes Buch von Garfield Alder:

"Die Tauf- und Kirchenfrage in Leben und Lehre des Samuel Heinrich Fröhlich, VDM, von Brugg, 1803-1857, Gründer der Gemeinschaft Evangelisch Taufgesinnter (Neutäufer, Fröhlichianer, Nazarener, Apostolic Christian Church)"

Eine Zusammenfassung des Buches findet sich unter folgendem Link:
(Beginn des Artikels im unteren Drittel der ersten Seite im PDF-Dokument)

http://www.zwingliana.ch/index.php/zwa/ … le/881/792

Beitrag geändert von JüngsterÄltester (14.07.2015 15:03:14)

Offline

#2 14.09.2015 19:57:05

JüngsterÄltester
Mitglied

Re: Das Buch von Garfield Alder

Unter folgendem Link kann das oben erwähnte Buch heruntergeladen werden:

Die Tauf- und Kirchenfrage in Leben und Lehre des Samuel Heinrich Fröhlich, VDM, von Brugg, 1803-1857, Gründer der Gemeinschaft Evangelisch Taufgesinnter

Die Verwendung darf nur für private und nicht für kommerzielle Zwecke erfolgen.

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB